MMI ist spezialisiert auf die Lösung technischer und organisatorischer Aufgaben aller Industriebereiche für deren Prozesse Reinraumbedingungen erforderlich sind. Diese Unternehmen beraten wir in allen Reinraumfragen, wir planen Ihre Reinräume und Reinraumprozesse und wir sorgen mit unseren qualitätssichernden Maßnahmen dafür, dass Ihre Reinraumprodukte dauerhaft rein bleiben und Sie Ihre Behörden- und Kundenaudits bestehen. Hierzu bieten wir Ihnen insbesondere alle erforderlichen Qualifizierungsleistungen und Reinraumwartungen und -Messungen. Details hierzu bitten wir Sie den Leistungsangeboten und Referenzlisten auf dieser Homepage zu entnehmen.

Als Gründer und Inhaber von MMI sammelte Martin Mayer nach seiner Ausbildung zum Ing. Kunststofftechnik und Dipl.-Wirt.-Ing. an den Hochschulen Rosenheim und Pforzheim 16 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der pharmazeutischen Industrie. So war er als Leiter Arbeitsvorbereitung und Leiter Konfektionierung bei der Fa. Klinge in München und als stellvertretender Leiter Technik, Ingenieur für Arbeitssicherheit und Produktionsleiter bei der Fa. MSD Sharp&Dohme in Bad Aibling tätig. Für Konzernprojekte von MSD war Martin Mayer international auf allen Kontinenten im Einsatz, ehe er 1993 das Ingenieurbüro MMI gründete. Mit weiteren deutschen Planern und Architekten führte er Fabrikplanungen für führende argentinische und brasilianische Pharma- und Kosmetikfirmen durch.

Heute richtet sich MMI eher nach Pharma- und Reinraumprojekten im näheren Umfeld aus. Mithilfe eines Netzwerks aus freiberuflichen Experten bearbeitet MMI seit über zehn Jahren Aufträge unterschiedlichster Größenordnung und Aufgabenstellung. Martin Mayer leitet dabei alle Projekte persönlich. Konstante Weiterbildung und Expertenwissen sind ein wesentlicher Grund für den kontinuierlichen Erfolg von MMI.

Diese Struktur ermöglicht es uns, projekt- und aufgabenbezogen die bestqualifizierten Experten zusammenzustellen und so äußerst flexibel und kostengünstig auf alle Anforderungen und Aufgabenstellungen zu reagieren.